Familienschach

Norwegische Sportjournalisten wählten Magnus Carlsen zum Sportler des Jahres 2013. Es ist das erste mal, dass ein Schachspieler diese Auszeichnung erhält. Wow!

Magnus Carsen ist Schachweltmeister!

Seit dem 22. November 2013 hat die Schachwelt einen neuen Schachweltmeister. Gratulation an Magnus Carlsen! Der 22-jährige Norweger besiegte Viswanathan Anand mit 6,5-3,5 und ist damit der 16. Schachweltmeister in der Geschichte des Schachsports. Offizielle Turnierseite

3. Runde ETCC 2013: GM Pantsulaia (Georgien) - GM Baramidze (Deutschland), Stellung nach dem 50. Zug von Schwarz. Es steht 1,5 - 1,5. Das deutsche Team wird wohl seine erste Niederlage hinnehmen müssen.
Bisher gabe es ein 2,5 - 1,5 gegen Israel und ein 2 - 2 gegen Polen.

3. Runde ETCC 2013: GM Pantsulaia (Georgien) - GM Baramidze (Deutschland), Stellung nach dem 50. Zug von Schwarz. Es steht 1,5 - 1,5. Das deutsche Team wird wohl seine erste Niederlage hinnehmen müssen.

Bisher gabe es ein 2,5 - 1,5 gegen Israel und ein 2 - 2 gegen Polen.

9 - 28 Nov 2013: Magnus Carlsen - Viswanathan Anand

European Team Championship 2013, 8 - 17 Nov 2013

Players: Aronian, Grischuk, Caruana, Topalov, Mamedyarov, Svidler, Adams, Bacrot, Vachier-Lagrave, Giri, etc.

Hessischer Schulschachpokal am 10.10.2013 in Bad Hersfeld

Vom Schachverein Kelsterbach nahmen 3 Schüler am Hessischem Schulschachpokal teil.

In der Wettkampfgruppe IV (12 Jahre und jünger) starteten Hannah Grätzer und Marco Rühl für das Neue Gymnasium Rüsselsheim, Yusuf Nazari für die 2. Mannschaft des Max Planck Gymnasiums Rüsselsheim.

Die Platzierungen der MTS-Schulen konnten sich sehen lassen. Es wurden die Plätze 10, 11 und 14. belegt.

7. Aar Open am 3.10.2013 in Niederneisen

Kelsterbacher Einzelergebnisse

U12
10. Alexandros Pavlidis, 4 aus 7
19. Til Schöngarth, 3 aus 7
27. Yusuf Nazari, 2,5 aus 7
29. Hannah Grätzer, 1 aus 7

U10
14. Marco Rühl, 4 aus 7

Schach in der Werbung 1

Schach in der Werbung 1

Chess is so inspiring that I do not believe a good player is capable of having an evil thought during the game.
Wilhelm Steinitz, 1896 (via parkavenuearmory)
FIDE Grand Prix - Beijing 2013

Mamedyarov behält seinen Vorsprung und liegt nach 11 Runden vorn. In der letzten Runde reichte ein Remis zum Turniersieg. Grischuk wird Zweiter.

http://beijing2013.fide.com/en/component/turnuva/?task=fileview&kid=2

Endstand Karl Mala Gedenkturnier 2013

A Gruppe:

Es gewinnt dank besserer Wertung GM Vyacheslav Ikonnikov vom SF Bad Mergentheim. Elo-Favorit GM Daniel Fridman wird punktgleich Dritter.

http://schachgesellschaft-griesheim.de/rangliste-a-endstand/

image

B Gruppe:

http://schachgesellschaft-griesheim.de/rangliste-b-endstand/

image

Bei dem Open in Frankfurt Griesheim starten insgesamt 5 GMs - darunter der deutsche Nationalspieler Daniel Fridman. Aus Kelsterbach in der A-Gruppe Peter Köstler und in der B-Gruppe Roger Burow.

15. Hofheimer Jugend Schnellschach Open am 9.6.2013

Kelsterbacher Einzelergebnisse

U12
18. Til Schöngarth, 4 aus 9
23. Hannah Grätzer, 4 aus 9
25. Yusuf Nazari, 3 aus 9
29. Nathalie Velosa, 1 aus 9

U10
17. Marco Rühl, 4 aus 9
22. Yunus Nazari, 3,5 aus 9